GebäudereinigerIn EFZ / EBA

Gebäudereiniger/innen EFZ/EBA sind für die Reinigung im Innen- und Aussenbereich zuständig. Sie sorgen für Sauberkeit in Wohnungen, Büros, Ladenlokalen, Spitälern, Fabrikations- und Industrieanlagen, von Denkmälern, Fassaden etc.

Gebäudereiniger/innen EFZ/EBA arbeiten mit Menschen und Geräten wie Hochdruckreinigern und -düsen, Einscheiben- und Kehrsaugmaschinen, Randreinigungsgeräten usw. Sie bedienen diese korrekt, warten sie und führen kleine Reparaturen daran aus. Zudem wissen sie Bescheid über die Verwendung von Reinigungs- und Desinfektionsmitteln, die teilweise giftig sind und fachgerecht angewendet werden müssen, um Schäden zu verhindern sowie Mensch und Umwelt nicht zu gefährden.

Für jeden Auftrag ermitteln Gebäudereiniger/innen die passende und effizienteste Reinigungsmethode und schätzen den Zeitaufwand ab. Sie wählen die richtigen Geräte, Maschinen, Werkzeuge und Verbrauchsmaterialien, bestimmen die Menge und Konzentration der Reinigungsmittel und stellen allfällige Hilfsmittel für die auszuführende Arbeit bereit (Hebevorrichtungen, Gerüste, Abdeckfolien, Strassenabsperrungen, Verlängerungskabel usw.)

Gebäudereiniger/innen sind oft unterwegs. Sie müssen sich immer wieder neuen Umgebungen und Aufgaben anpassen.

Infos zur Lehre

Dauer:   3 Jahre
Schule:  1 Tag pro Woche in Olten SO
Anforderungen:  Kräftige Konstitution, praktische Veranlagung, Teamfähigkeit,
                        exakte Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein, Freude
                        an wechselnden Arbeitsorten, Schwindelfreiheit, keine
                        Allergien (Reinigungsprodukte),